Impulsgeber: Ambiente

Dining, Living, Giving und Office sind die vier Angebotsbereiche, welche die internationale Messe für Konsumgüter abdeckt und FachbesucherInnen vom 3. bis 7. Februar 2023 einen Einblick in die neusten Entwicklungen und Trends um die Themen Tisch, Küche, Hausrat und Genuss sowie Schenken, Wohnen, Einrichten und Arbeiten bietet.

Die Ambiente ist Impulsgeber und Trendsetter. Foto: Messe Frankfurt GmbH / Jean-Luc Valentin.
Die Ambiente ist Impulsgeber und Trendsetter. Foto: Messe Frankfurt GmbH / Jean-Luc Valentin.

Nach zwei Jahren Zwangspause sehnt sich der Handel mehr denn je nach einem physischen Liveerlebnis. Die weltweit führende Messe für Konsumgüter begrüsst vom 3. bis 7. Februar 2023 nationale und internationale Topmarken mit einem vielversprechenden Portfolio: von zukunftsweisenden Konzepten, einzigartigen Produkt-Präsentationen bis hin zu globalen Trends und frischen Ideen. Mit ihrem Angebot an Produkten rund um den gedeckten Tisch, Küche und Hausrat, Einrichtungs- und Dekorationsaccessoires, Wohnkonzepte, Geschenkartikel und modische Accessoires ist die Konsumgütermesse Ambiente die grösste Konsumgütermesse der Welt. «Es wird für uns eine ganz besondere Messe, weil wir uns entschlossen haben, zwischen all den Konzepten und Ideen, die wir 2021 und 2022 eigentlich hätten umsetzen wollen, nun nicht auswählen, sondern sie alle geballt präsentieren. Langweilig wird es nicht», so Oliver Berking, Geschäftsführer von Robbe & Berking.

Dining – Tisch, Küche und Haushalt
Dining ist auf der Messe die grosse Bühne für alles, was Kochen und den Haushalt leichter und das Essen schöner macht: von Glas, Porzellan und innovativen Küchenaccessoires bis hin zu Elektrokleingeräten. Hotel-, Restaurant-, und Catering-EinkäuferInnen lassen sich in Halle 11 von neuen Gastronomie- und Customizing-Konzepten inspirieren. Dining-Aussteller servieren neue Produkte und Live-Aktionen: inspirierend, anregend und emotional. Die Branchengrössen präsentieren auf der Dining-Bühne nicht nur wahre Schätze rund um Tisch, Küche und Haushalt, sondern bieten BesucherInnen ausserdem erlebbare Highlights. «Die BesucherInnen können sich auf eine Live Cooking-Show mit dem TV-Koch Carsten Dorhs freuen – beim Schleifworkshop mit einem japanischen Meister wird echtes Hands-on-learning geboten. Ein weiteres Highlight: Eine geplante Pressekonferenz mit dem TV-Star und Kochgigant Tim Mälzer», sagt Jörg Janssen, Gesamtvertriebsleiter und General Manager Sales von Kai Europe.

Living – Wohnen, Einrichten und Dekorieren
Der Themenbereich Living brilliert mit neuen Messekonzepten und einem 30-jährigen Jubiläum und zeigt, wie wir unser Zuhause in Zukunft gestalten. Hier werden Lösungen für jedes Interior-Konzept und in jeder Stilrichtung präsentiert. Möbeldesign hat hier genauso eine Plattform wie klassische Einrichtungsideen, Leuchten genauso wie Dekotrends und Raumduft.

Giving – die Welt des Schenkens
Mit Giving wird die Vielfalt des Schenkens gefeiert. Für alle Anlässe und Lifestyles bietet dieser Bereich der Messe einen spannenden, branchenübergreifenden Produkt-Mix: von Geschenkartikeln über dekorative und persönliche Accessoires bis hin zu Taschen.

Working – rund um den Schreibtisch der Zukunft
Home und Office verschmelzen, New Work und Lifestyletrends wachsen weiter zusammen: Es entstehen neue Synergien und Potenziale, die durch einen veränderten Blick auf die Produktwelten des Konsumgütermarktes spannende Chancen und Absatzmöglichkeiten eröffnen. Der Ambiente Bereich Working spiegelt diese Entwicklung und schafft sowohl für bestehende als auch für neue Zielgruppen attraktive Angebote.

Drei Leitmessen parallel
Die Ambiente wird im Februar 2023 zeitgleich mit den internationalen Konsumgüterleitmessen Christmasworld und Creativeworld auf dem Frankfurter Messegelände stattfinden. Diese Neuausrichtung bringt unter dem Motto ‚Home of Consumer Goods‘ ein neues Hallenkonzept und wird somit auch für internationale Besucher ein lohnendes Ziel. Zudem ist die Ambiente 2023 wieder Schauplatz von Preisverleihungen, zu denen der German Design Award, der Kitchen Innovation Award oder etwa der Hessische Staatspreis für das Deutsche Kunsthandwerk gehören. ExpertInnen bereichern mit ihren Fachvorträgen das umfängliche Angebot, die Werke zahlreicher NachwuchsdesignerInnen in den Talent-Arealen sorgen für frischen Wind.

AMBIENTE
3. bis 7. Februar 2023
Messe Frankfurt GmbH
Ludwig-Erhard-Anlage 1
D-60327 Frankfurt am Main

CHRISTMASWORLD: 3. bis 7. Februar 2023
CREATIVEWORLD: 4. bis 7. Februar 2023

Messevertretung Schweiz:
Tina Schneebeli

CH.MESSEFRANKFURT.COM

Text: PD, EL

Artikel teilen
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen