DAS SCHWEIZER MAGAZIN FÜR ARCHITEKTUR, WOHNEN UND DESIGN

Buchtipps

Senden Sie hier die Bestellung mit den in den Bücherkorb hinzugefügten Büchern ab. Beachten Sie bitte, dass es sich um Richtpreise handelt und dass für den Versand zusätzliche Portokosten entfallen. Die Auslieferung der Bücher erfolgt teilweise direkt durch Bildungsservice Schweiz AG.



TIPP: Gemütliche Rückzugsorte

Charmante Chalets

Tina Schneider-Rading gehört zu den renommiertesten Design-Reporterinnen Deutschlands und schreibt als ausgebildete Journalistin Reportagen, Interviews und Porträts. In ihrem Bildband «Charmante Chalets» stellt sie die schönsten Refugien der alpinen Bergwelt mit atemberaubenden Ausblicken auf verschneite Landschaften vor. Ob rustikal und traditionell oder schlicht und elegant – das Zusammenspiel von Berglandschaften und Architektur findet einen einzigartigen Ausdruck in diesen stilvollen Alpen-Chalets, die allesamt Natürlichkeit, Geborgenheit und geschmackvolles Design vereinen.

Charmante Chalets
Tina Schneider-Rading. Callwey, 2021.

ISBN: 978-3-7667-2553-0
Preis: CHF 84.90


Kreativer Holzbau

Surrounded by Wood

Holzbautechnik erlaubt viele Gestaltungsfreiheiten, ist extrem präzise und schafft es gleichzeitig auch, gewagte Architektur um die Faktoren Wärme und Behaglichkeit zu bereichern. ArchitektInnen und DesignerInnen sind längst auf den Geschmack gekommen, das Naturmaterial in Kombination mit Metall, Glas, Klinker oder Sichtbeton in Szene zu setzen. Dabei macht sich die Experimentierfreude der PlanerInnen auch in der Farbgebung bemerkbar. Die reich bebilderte Publikation gibt einen umfassenden Einblick in kreativ umgesetzte Projekte und zeigt auf, welchen Mehrwert Holz für Wohnhäuser und Interieure bietet.

Surrounded by Wood
Agata Toromanoff Braun. Publishing, 2020.

ISBN: 978-3-03768-266-1
Preis: CHF 59.90


Materialgebunden

Roger Boltshauser

Roger Boltshauser ist dipl. Architekt ETH BSA SIA, gründete 1996 die Boltshauser Architekten in Zürich, war Gastprofessor an der EPFL Lausanne und der TU München und hat aktuell eine Gastdozentur an der ETH Zürich inne. Diese erste Monografie gibt einen umfangreichen Einblick in die Arbeiten Roger Boltshausers. Anhand zahlreicher Bauten, Projekte, Skulpturen und Zeichnungen wird den LeserInnen dessen Architektursprache nähergebracht, die sich jeweils in der Auseinandersetzung mit dem Material und dessen konstruktiven und strukturellen Möglichkeiten entwickelt.

Roger Boltshauser
Martin Tschanz. Triest, 2021.

ISBN: 978-3-03863-057-9
Preis: CHF 102.00


Designgeschichten

50 Jahre, 50 Produkte

1971 wurde Magazin gegründet – in einem Stuttgarter Hinterhof, als einige mutige Pioniere begannen, Produkte aus der Industrie- und Arbeitswelt für den Wohnbereich und den Alltag umzunutzen. Das Unternehmen ist Händler und Produzent von Einrichtungsgütern und wurde anlässlich seines runden Geburtstages zum Buchautor: In dieser Publikation werden 50 beispielhafte Produkte aus der Firmengeschichte vorgestellt, ergänzt um Themen rund um Design, Gestaltung und Einrichtung, ausserdem kommen WeggefährtInnen, ProduktdesignerInnen, KundInnen und LiebhaberInnen von Magazin zu Wort.

50 Jahre, 50 Produkte
Magazin. Avedition, 2021.

ISBN: 978-3-89986-345-1
Preis: CHF 55.90


TIPP: Herausragendes Kunsthandwerk

Danner-Preis 2020

Die Danner-Stiftung wurde 1920 in München gegründet und gehört zu den renommiertesten Einrichtungen zur Förderung des Kunsthandwerks in Europa. Seit 1984 schreibt sie den international bekannten Danner-Preis aus. Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums fand vom Herbst 2020 bis zum Frühjahr dieses Jahres eine umfangreiche Schau in der Neuen Sammlung – The Design Museum in München statt, in der unter anderem das Werk von Bettina Dittlmann, der Preisträgerin 2020, zu betrachten war. Die Publikation stellt zudem auch die TrägerInnen der vier Danner-Ehrenpreise vor und gibt anhand 34 weiterer Arbeiten einen Einblick in die vielfältige Handwerkskunst unterschiedlicher Gewerke.

Danner-Preis 2020
Arnoldsche, 2021.

ISBN: 978-3-89790-599-3
Preis: CHF 48.90


Neue Formate

Messedesign Jahrbuch 2020/21

Zwar fiel ab dem Frühjahr 2020 auch die Messebranche der Corona-Pandemie zum Opfer – Messen wurden verschoben, abgesagt oder in den digitalen Raum verlegt. Doch aus der Not heraus wurden zum Teil neue Konzepte zutage gefördert, mit denen wir vor ein paar Jahren so noch nicht gerechnet hätten: von virtuellen Zwillingen, über Augmented oder Virtual Reality-begehbare Stände, bis hin zu Online-Messen mit neuen Begegnungsformaten. Das neue Messedesign Jahrbuch präsentiert nicht nur die spannendsten Messeinszenierungen des vergangenen Jahres, sondern entführt auch in den virtuellen Raum.

Messedesign Jahrbuch 2020/21
Sabine Marinescu, Janina Poesch. Avedition, 2020.

ISBN: 978-3-89986-336-9
Preis: CHF 118.00


Wohnbauten des Jahres

Ausgezeichneter Wohnungsbau 2021

Als erste Auszeichnung für Auftraggeber im Bereich Geschosswohnungsbau zeichnet der Award «Wohnbauten des Jahres» die besten 50 realisierten Wohnungsbau-Projekte im deutschsprachigen Raum aus. Von einer Fachjury ausgewählt, werden sie in dieser Publikation nach relevanten Themen kategorisiert und anhand von Fotos, Planmaterial und Interviews ausführlich dokumentiert. Ergänzt um zahlreiche innovative Produktlösungen von der Aussenwand bis zur Gebäudetechnik gilt das Jahrbuch als grosse Informations- und Inspirationsquelle für alle Entscheidungsträger der Wohnungsbau-Branche.

Ausgezeichneter Wohnungsbau 2021
Cornelia Hellstern, Matthias Horx. Callwey, 2021.

ISBN: 978-3-7667-2531-8
Preis: CHF 136.00


Umfangreiche Werkdarstellung

Bauten und Projekte 2001–2021

2001 gründeten Pascal Müller und – der bereits 2014 verstorbene – Peter Sigrist ihr Büro in Zürich und realisierten gemeinsam herausragende Bauten, die in der Fachwelt hohe Anerkennung fanden. Neben mehreren Wohnanlagen wie die Siedlung Frohheim in Zürich-Affoltern und die viel beachtete Kalkbreite in Zürich, entstanden auch öffentliche Bauten wie das Kunstfreilager Dreispitz in Basel oder das Gemeindehaus in Volketswil, die ebenso die Aufmerksamkeit erregten. Die Publikation umfasst 18 Bauten und Projekte der vergangenen 16 Jahre, die mittels Texten, Plänen, Abbildungen und Essays dargestellt werden.

Bauten und Projekte 2001–2021
Müller Sigrist. Quart, 2021.

ISBN: 978-3-03761-238-5
Preis: CHF 123.00


TIPP: Grüne Architektur

Evergreen Architecture

«Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung» forderte 1982 schon Joseph Beuys und liess auf der Documenta 7 in Kassel als soziale Plastik 7000 Eichen pflanzen. Doch erst heute, fast vierzig Jahre später, sind Natur und Architektur wirklich eng miteinander verbunden. Da immer mehr Erdoberfläche von der gebauten Umwelt verschluckt wird, stellen sich Architekt-Innen zunehmend der Aufgabe, Flora und Grün in ihre Kreationen zu integrieren. Dies in Form begrünter Dächer, lebendiger Wände, Innenhöfe und ganzer Fassaden voller Pflanzen. Das Buch präsentiert insgesamt 44 wegweisende Beispiele einer Bewegung, die längst in vollem Gange ist und gibt Einblicke in eine mögliche Zukunft.

Evergreen Architecture
R. Klanten, E. Stuhler. Gestalten, 2021.

ISBN: 978-3-96704-010-4
Preis: CHF 54.90


Ästhetisch und nachhaltig

Aesthetics of Sustainability

Im Rahmen des Forschungsprojektes «The Aesthetics of Sustainability» der Lausanner Hochschule für Kunst und Design, kurz ECAL, arbeiteten Masterstudierende im Bereich Produktdesign, etablierte MaterialspezialistInnen, HerstellerInnen und ForscherInnen zusammen. Das Ziel: die Erforschung des ästhetischen Potenzials einer neuen Generation nachhaltiger Materialien wie Algen, Textilabfälle, oder Gummigranulat. Die Ergebnisse sind in 14 Fallstudien zusammengefasst und vermitteln angewandtes Wissen über die Methoden zur Analyse und Verarbeitung wegweisender Materialien.

Aesthetics of Sustainability
Thilo Alex Brunner. Triest, 2021.

ISBN: 978-3-03863-062-3
Preis: CHF 39.00


Wohnträume

100 Traumhäuser

Sie können klein und kostengünstig oder gross und luxuriös ausfallen. So unterschiedlich sie auch sind, erfüllen sie doch allesamt höchste Ansprüche an die Qualität: an die angemessene Einbettung in den Kontext, die zeitgemässe und zukunftsweisende Nachhaltigkeit und Energieeffizienz sowie die herausragende Gestaltung der Innen- und Aussenräume. Die 100 schönsten Einfamilienhäuser in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol wurden von den besten ArchitektInnen entworfen und aus über 200 Einsendungen von einer renommierten Jury zu den Siegern ernannt.

100 Traumhäuser
Wolfgang Bachmann, Katharina Matzig. Callwey, 2021.

ISBN: 978-3-7667-2494-6
Preis: CHF 56.90


Eigenanbau

Erde, Salz & Glut

Seit 2013 veröffentlichen Susann Probst und Yannic Schon in ihrem vegetarischen Foodblog «Krautkopf» Rezepte, in denen alles verarbeitet wird, was die Natur zu bieten hat: Früchte, Blüten, Samen, Blätter und Wurzeln. Als leidenschaftliche Köche und Fotografen kreieren sie nicht nur schmackhafte Gerichte, sondern bebildern sich auch noch sehr ästhetisch. In ihrem neusten Buch lassen sie die LeserInnen an ihrer Begeisterung darüber teilhaben, welche Sortenvielfalt ihr eigener Garten in der jeweiligen Jahreszeit bietet und wie wenig es für ein besonderes Geschmackserlebnis braucht.

Erde, Salz & Glut
Susann Probst, Yannic Schon. Hölker, 2021.

ISBN: 978-3-88117-190-8
Preis: CHF 44.90


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!